Datenschutzerklärung der AP-Personalexpert GmbH

Die AP-Personalexpert GmbH legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Website www.ap-personalexpert.de und die Ihnen zustehenden Datenschutzrechte.


1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

AP-Personalexpert GmbH
Holzhofstraße 8
32791 Lage

Tel.: +49 (0) 5232 / 7 999 255
Mail: info@ap-personalexpert.de


2. Verarbeitung von personenbezogenen Daten und Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular, per E-Mail oder auf anderem Wege übermitteln, um Ihre Anfragen zu beantworten und unsere Dienstleistungen zu erbringen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung bzw. vorvertragliche Maßnahmen) oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse).


3. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und unsere Website optimal zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Wir setzen auf unserer Website folgende Arten von Cookies ein:

  • Technisch notwendige Cookies: Diese Cookies sind für den Betrieb der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden.
  • Statistik-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung unserer Website zu analysieren, um die Leistung und Funktionalität unserer Website zu verbessern.
  • Marketing-Cookies: Diese Cookies werden verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen, die Ihren Interessen entspricht.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern oder den Einsatz von Cookies ablehnen. Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität unserer Website beeinträchtigen kann.


4. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. In diesen Fällen achten wir darauf, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen steht und Ihre Daten angemessen geschützt sind.


5. Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder berechtigten Interessen entgegenstehen;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen oder wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.


6. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@ap-personalexpert.de.


7. Datensicherheit

Wir verwenden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, teilweisem oder vollständigem Verlust, Zerstörung oder unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und den aktuellen Best Practices kontinuierlich verbessert.

Zur Gewährleistung der sicheren Übertragung von personenbezogenen Daten nutzen wir eine verschlüsselte Verbindung (z.B. SSL/TLS) zwischen Ihrem Browser und unserem Server. Sie erkennen eine solche verschlüsselte Verbindung an dem Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers und daran, dass die Adresszeile mit „https://“ beginnt.

Trotz unserer Bemühungen um angemessene Datensicherheit können wir aufgrund der Struktur des Internets keine absolute Sicherheit garantieren. Daher empfehlen wir Ihnen, selbst Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen, wie zum Beispiel regelmäßige Updates von Betriebssystem und Browser, Verwendung von Virenschutzprogrammen und die Implementierung von sicheren Passwörtern.


8. Aktualisierung und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 01.03.2023. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Website unter den Cookie Richtlinien Link: https://wwww.ap-personalexpert.de/cookie-richtlinie/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


9. Kontaktmöglichkeit für Datenschutzanliegen

Bei Fragen zum Datenschutz oder zur Wahrnehmung Ihrer datenschutzrechtlichen Rechte können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:


AP-Personalexpert GmbH

Herr Peter Ehof oder Herr Andreas Stein
Holzhofstraße 8 – 32791 Lage
Mail: info@ap-personalexpert.de